okazi_beitrag_doerfeld

Jana Dörfelt – Zöpfe waschen Augen

Jana Dörfelt macht die Hände zu ner Brille und guckt. Mit Rumpelgedichten auf Siebdrucken treibt sie Schabernack und lässt Reime und Rätsel in Reihen erscheinen. Sie ist die Regisseurin, die ihre Texte durch Bilder inszeniert. Der Zuschauer erhält ein Fernglas und guckt. Jana Dörfelt, Jahrgang 1982, ist Illustratorin und Grafikerin. Sie studierte Gestaltung mit dem

okazi_beitrag_pommier_02

Andrew Pommier – Shoulder To Shoulder

DEU: Während seiner Karriere als Künstler bemerkte er eine Neigung zu einer spezifischen visuellen Ausdrucksweise zur Übermittlung seiner Ideen, die sonst für ihn nicht darstellbar wären. Figuren, Masken und Tiere kommen nicht nur als einzelne Symbole zusammen, sondern ergeben eine ganze Struktur. Die Taktik der figürlichen Simplifizierung und deren Gewöhnung erlauben eine Gelassenheit in der

okazi_beitrag_hinz

Gregor Hinz – Bernstein

03.11.–24.11.: Di, Do, Sa, 14–18 Uhr DEU 16 Blätter, 16 Geschichten, alles auf A2, alles gesiebdruckt, alles zweifarbig. Gregor Hinz hat Geschichten entwickelt, die nach einer Seite schon wieder vorbei sind, aber sie sind nur zeichnerisch zu Ende, im Kopf geht es dann erst wirklich los, da die Handlung zwar konkret ist, aber viele Fragen

okazi_beitrag_vorschaubild

Lars P. Krause

Musikposter sind scheinbar kurzlebig, gemacht für nur ein Konzert. Trotz dieser Flüchtigkeit hat sich Lars P. Krause durch seine Gigposter im schnelllebigen Musikbusiness einen Namen gemacht. Die Plakate die er gestaltet sind nicht billig und auch nicht massentauglich. In seiner kleinen Werkstatt mitten im belebten Stadtteil Neustadt kreiert er aufwendige, mehrfarbige Siebdrucke. Wer sich darauf